pro aere








Haftung
 
 

Powered by Easy-Site ®

Letzter Wille

Jeden Tag stirbt in der Schweiz ein Mensch am Passivrauchen, am Tabakrauch von anderen obwohl er selbst nie geraucht hat. Tausende erkranken am Passivrauchen.

Das darf nicht sein.

pro aere ist eine der wenigen Institutionen, die in der Öffentlichkeit, in der Politik, in den Medien und bei Behörden für eine rauchfreie Luft und gegen das Passivrauchen kämpfen. pro aere setzt sich direkt für zahlreiche Betroffene ein: Eine steigende Zahl zählt auf die Hilfe von pro aere.

Für ihre Arbeit setzt pro aere viel ehren- und nebenamtliche Arbeit ein. Und dennoch kostet unsere Arbeit Geld.

Wenn Sie die Stiftung pro aere und ihren Einsatz gegen das Passivrauchen mit Ihrem Letzten Willen unterstützen wollen, oder wenn Sie möchten, dass bei einem Todesfall unserer Arbeit gegen das Passivrauchen gedacht wird, sind Ihnen die Menschen dankbar, die sich in wachsender Zahl auf uns verlassen.




pro aere
Schweizer Stiftung für rauchfreie Luft
Postfach 2202 8021 Zürich
Telefon 01 215 12 40 Fax 01 215 12 41
E-Mail info@proaere.ch
Gönner-Postkonto: 80-24332-5

pro aere ist die grösste schweizerische Institution für Passivraucherschutz und für Tabakprävention bei Jugendlichen. pro aere, gegründet 1977 als Schweizerische Arbeitsgemeinschaft Nichtrauchen SAN*, ist gemeinnützig sowie konfessionell und politisch unabhängig und steht als Stiftung unter der Aufsicht des eidg. Departementes des Inneren. Getragen wird sie sie von einigen tausend Gönnerinnen und Gönnern.




*Association suisse des non-fumeurs ASN, Associazione Svizzera dei Non-fumatori ASN