pro aere








Haftung
 
 

Powered by Easy-Site ®

News

Seit 1. Mai 2010 gilt in der ganzen Schweiz das neue Bundesgesetz für den Schutz vor dem Passivrauchen. In einigen Kantonen gelten sogar noch deutlichere Regeln.

Grundsätzlich gilt nun endlich: Arbeitsplätze, an denen mehr als eine Person arbeitet - auch zeitweise - und öffentlich zugängliche geschlossene Räume - damit auch die Gastroindustrie - müssen ab diesem Datum rauchfrei sein.

pro aere hat den politischen Prozess in Gang gesetzt, der zu diesem grossen Erfolg für die Bevölkerung und die Wirtschaft geführt hat - Sie als Arbeitnehmer und Konsument haben es in der Hand, ob das Gesetz durchgesetzt wird. Stehen Sie ein für Ihre Gesundheit und für Ihre Rechte, und verlangen Sie bei Bedarf mit Hilfe der Behörden, dass das Gesetz beachtet wird.

Wir erwarten eine reibungslose Umsetzung der neuen Regelung zum Schutz vor dem Passivrauchen. Weil aber von verschiedenen Seiten angekündigt worden ist, man werde sich nicht ans Gesetz halten, erhalten Sie hier praktische Anleitungen und Musterbriefe zum Download für den Fall, dass Sie auf Uneinsichige stossen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in Zukunft für eine persönliche Beratung zur Verfügung.